Der weltweite PC-Marktanteil von Lenovo liegt bei 20%

Lenovo erweitert seine führende Position in der globalen PC-Sendung im letzten Quartal durch die Übergabe von 20 Prozent Marktanteil zum ersten Mal, den neuesten Forschungsbericht, veröffentlicht von IDC am Mittwoch.

Windows 10, Microsoft-Surface-All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start, Mobility, Razer aktualisiert Blade, Blade Stealth-Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Hardware, Lenovo beefs up PC bietet mit 2-in-1 Tablet-Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio-Laptop, Windows 10, Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test erstellen 14915 jetzt für PCs, Telefone

Lenovo führte in weltweiten Sendungen im Quartal, Versand von insgesamt 15,7 Millionen PCs, gefolgt von HP 14,7 Millionen und Dell 10,4 Millionen PCs. Der Bericht zeigte an, dass der chinesische Computeranbieter im dritten Quartal 2014 einen weltweiten Marktanteil von 20 Prozent aufwies, von 17,7 Prozent im Vorjahreszeitraum.

Yang Yuanqing, Chairman und Chief Executive von Lenovo, sagte, dass die Erreichung der 20 Prozent globalen PC-Aktie ein “großer Meilenstein für Lenovo”, die schneller als erwartet kam.

Das Unternehmen zählt derzeit an zweiter Stelle in der PC + Tablet-Markt, und dritte in globalen Tablet-Verkäufe und Servern, und bald bald der drittgrößte Smartphone-Anbieter in der Welt, sagte Yang in einer Stellungnahme von der Gruppe. Er fügte hinzu, dass Lenovos Gesamtumsatz $ 50 Milliarden annähert.

Lenovos neuer Höchststand im PC-Marktanteil wurde im Rahmen einer weltweiten Verbesserung der PC-Industrie weltweit erzielt. Die neuesten Daten deuten nur einen bescheidenen 1,7 Prozent Rückgang der globalen PC-Sendungen im Quartal, deutlich besser als IDC früher Schätzung eines 4,1 Prozent Rückzug für die drei-Monats-Zeitraum.

PCs waren der erste Wachstumsmotor, der Lenovo als weltweit führendes Unternehmen einführte und das Kerngeschäft der Gruppe bleibt, aber Lenovo ist bereit, seine zweite Rakete zu entzünden. Mit der Schließung des Systems X-Deal, und bald-zu-sein-abgeschlossene Motorola Mobility-Akquisition, drei Wachstumsmotoren – PC, mobile und Unternehmen – wird dafür sorgen, dass Lenovo wird sein Geschäft entwickeln, nach Yang.

Ende September schloss Lenovo seine 2,1 Milliarden Dollar Erwerb von IBMs Low-End-Server-Geschäft. Das Abkommen wird erwartet, um einen zusätzlichen $ 5 Milliarde globalen Einkommen zur Gruppe jedes Jahr zu holen, das Lenovo den weltweit drittgrößten Serverlieferanten bilden wird, entsprechend einem Sina Nachrichten Report.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Lenovo Rindfleisch bis PC-Angebot mit 2-in-1-Tablette Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio Laptop

Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test bauen 14915 jetzt für PCs, Handys