HP Spin-off, webOS Pläne Stand: Whitman

Neuer HP CEO Meg Whitman sagte, dass die Strategie des Unternehmens, die sich um eine PC-Spin-off, einen Kauf von Autonomie und der Suche nach Wert für webOS, steht.

In ihren ersten Worten zu Analysten und Investoren, Whitman wiederholt “HP Fragen” und darauf hingewiesen, dass der große Plan für das Unternehmen bleibt die gleiche. Sie sagte, dass HP auf Operationen und schlagen finanziellen Ziele arbeiten würde. Whitman sagte

Whitman wiederholte, dass sie die Investitionsgemeinschaft versteht und die Notwendigkeit, Zahlen zu treffen, aber glaubt, dass die Strategie richtig ist. Sie fügte hinzu, dass HP entscheiden muss, ob es die PC-Einheit so schnell wie möglich ausspinnen will.

HP CFO Cathie Lesjak sagte, dass das Unternehmen weiche Verkäufe in Europa und im öffentlichen Sektor sieht, aber seine gegenwärtigen Einkommenziele treffen kann. Allerdings gibt es “weniger Sicherheit” auf die Umsatzaussichten.

Whitman und Vorstandsvorsitzender Ray Lane argumentierten, dass die Strategie des Unternehmens auf Ziel war. Sie hat hinzugefügt

Über die Website US

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

HPE in Gesprächen, um sein Software-Portfolio zu verkaufen

HPE aktualisiert Vertica, steigert maschinelle Lernfunktionen in Haven OnDemand

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise Software, HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden US-Dollar-Geschäft, Enterprise-Software, HPE in Gesprächen, um ihre Software-Portfolio zu verkaufen, Enterprise Software, HPE aktualisiert Vertica, Im Hafen OnDemand