Neue Regeln outlaw handgehaltenen mobilen Einsatz während der Fahrt

Autofahrer gefangen mit einem Handy während der Fahrt wird auf der falschen Seite des Gesetzes von Montag, mit dem Regierungsverbot endlich in Kraft treten um Mitternacht.

Diejenigen, die mit ihren Handapparaten an ihren Ohren geklebt sind, wenn sie ihre Hände am Steuer festhalten sollen, erwarten einen sofortigen feinen Start bei £ 30, obwohl die Polizei in England gesagt hat, sie beabsichtigen, sanft mit den mobilen Schurken zu sein – zumindest für die Die nächsten paar Monate – bis die Fahrer sich an die Gesetzesänderungen gewöhnen.

Während die Geldbuße für das Verbot des Verbots steigen kann, so viel wie £ 1.000, wenn ein Fahrer vor Gericht über die Straftat genommen wird und verliert, plant die Regierung, die Mindeststrafe zu einem £ 60 Geldbuße und drei Strafpunkte in der Zukunft zu erhöhen.

David Jamieson, Minister für Straßenverkehrssicherheit, sagte in einer Erklärung, dass er hoffte, dass das Verbot Straßenverkehrsunfälle reduzieren würde: “Sie sind viermal wahrscheinlicher, an einem Unfall beteiligt zu sein, wenn Sie ein Handy und das Fahren – und dieses neue Vergehen helfen Machen unsere Straßen sicherer … Heutige neue Straftat gilt für Hand-Handys – aber mit jeder Art von Telefon während der Fahrt erhöht das Risiko von einem Unfall.Denken Sie daran, die Polizei können andere Befugnisse, um einen Fahrer zu verfolgen, wenn sie abgelenkt werden Einen Anruf auf einem Freisprech-Telefon. ”

Die Autobahn-Agentur hat die Botschaft über die elektronischen Zeichen verbreitet, die Autobahnen und Trunk Straßen in ganz England seit der letzten Woche, mit zwei Nachrichten, “Think nicht telefonieren während der Fahrt”, und “Do not phone während der Fahrt” zu erinnern Fahrer, ihre Handys allein zu lassen, während sie auf der Straße sind.

Fahrer werden auch verboten, SMS oder sprechen, während im Verkehr stecken. Autofahrer werden jedoch noch in der Lage sein, ihre Mobiltelefone zu benutzen, um 999 anzurufen.

Während die Nutzung Ihres Telefons mit einem Freisprech-Kit noch nach dem neuen Gesetz erlaubt ist, sagen Fahrerverbände und Mobilfunkbetreiber, es gibt nur einen sicheren Weg, um ein Handy im Auto zu benutzen – überhaupt nicht.

Viele Unternehmen, die auf mobilen Mitarbeitern angewiesen sind, haben bereits damit begonnen, die Freisprecheinrichtung auszulösen, aber einige sind hinterherhinkt, was bedeutet, dass ihre Mitarbeiter das Gesetz brechen könnten.

Anthony McKay, MD of Telephonetics, die die sprachaktivierte Mobiltelefontechnologie vorstellt, sagte: “Unternehmen sollten alles tun, was sie realistisch tun können, um ihre Mitarbeiter zu betreuen. Jeder, der beispielsweise mit einem Salesforce unterwegs ist, sollte alles tun Können, um sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter diese Rechtsvorschriften einhalten. ”

Silicon.com’s Will Sturgeon hat zu diesem Bericht beigetragen.

Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen

Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung zugelassen

Diese Zahlen zeigen Cyberkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder vorher dachte

Innovation, Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen, Regierung: Großbritannien, Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung genehmigt Sicherheit, diese Zahlen zeigen, dass Internetkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder zuvor dachte, Sicherheit, Internet der Dinge Sicherheit Ist schrecklich: Hier ist, was zu tun, um sich zu schützen

Internet der Dinge Sicherheit ist schrecklich: Hier ist, was zu tun, um sich zu schützen