Vollkommener Sturm: Wie 3 Wolkenfronten auf Ihrer IT-Parade regen werden

Wenn Sie Ihre IT-Infrastruktur fortsetzen, wie sie ist, ohne Schritt zu halten auf Branchentrends – sehen Sie heraus, weil es einen Sturm kommt, der Sie überraschen wird.

Dieser Sturm wird in Ihrem Entscheidungsprozess Faktor, wie Sie Ihre Zukunft IT-Ausgaben zu betrachten und ob Sie weiterhin Ihre Workloads vollständig vor Ort, in einer Hybrid-Konfiguration oder in einer gehosteten Private oder Public Cloud zu halten.

Zwar gibt es eine Reihe von Innovationen in Bezug auf die Cloud, die alle scheinbar auf einmal auftreten, die Beschleunigung der Cloud-Adoption, gibt es drei insbesondere, die stark Auswirkungen auf Ihre bestehenden TCO auf Ihre IT-Infrastruktur. Ich nenne diese die 3 “Cs” der IT-Störung.

Wie ich im Detail vor kurzem erklärt, was Container sind und was der allgemeine Nutzen für Ihre Organisation für die Umsetzung von ihnen sein kann, wird diese Technologie allein erheblich erhöhen die Dichte der Virtualisierung Hosts vor Ort und auch bei Hyperscale Cloud-Provider, ob sie öffentlich oder Privatgelände.

Infrastruktur als Dienstleister machen ein sehr überzeugendes Argument für Unternehmen, ihre eigenen Rechenzentren nicht mehr einzustellen und einfach die Serverkapazität auf Anforderung zu erwerben und bei Bedarf nach oben und unten zu skalieren. Dies ist unsere tiefe Tauchgang auf IaaS-Strategie und Best Practices

Hier ist das Fazit: Eine Erhöhung der Workload-Dichte durch den Einsatz von Container-Technologie bedeutet höhere Effizienz und die Möglichkeit, die internen Infrastrukturkosten zu senken sowie für einen Cloud-Provider die eigenen internen Infrastrukturkosten zu senken Pass, dass Einsparungen in Form von billigeren IaaS und PaaS Angebote an Sie als Mieter / Abonnent.

Angesichts der größeren Skaleneffekte, die Hoster oder Hyperscale-Anbieter über Ihre eigene interne IT-Infrastruktur haben, bedeutet dies, dass Sie gehen müssen (noch einmal) Ihre Kalkulation für das, was Workloads noch sinnvoll für Sie vor Ort zu halten.

Während Containerization in erster Linie eine Open Source und Linux-basierte Technologie ist, sind wir nicht weit davon entfernt, dass es eine Windows-und Microsoft-basierte Technologie, sowie aktuelle Entwicklungen in Windows Server 2016 und laufenden Entwicklungen bei Azure.

Also, während dies nicht unbedingt eine Technologie, die Sie sich leicht in Ihrem eigenen Rechenzentrum innerhalb der nächsten sechs Monate zu verabschieden, sollte es definitiv auf Ihrer Roadmap innerhalb der nächsten zwei Jahre sein.

Auf dem absoluten Minimum werden Sie wahrscheinlich sehen die Hyperscalers reduzieren ihre IaaS, PaaS und SaaS Preise zuerst, die Ihnen genügend Anreiz, um Ihre eigene interne Belastung zu erleichtern und auch Ihre laufende Software-Lizenzierung Strategie.

Speziell beziehe ich mich auf konvergente Netzwerk-Infrastruktur, mit 10Gig und schneller Ethernet-Gewebe für Ihre Anwendung und Storage-Traffic.

Wenn Sie (oder Ihr Cloud-Provider) Microsoft Cloud Platform und Azure Stack verwenden, wird der Einsatz der virtuellen Netzwerktechnologie von NVGRE die 4096 physikalische VLAN-Barriere auf Ihrer Switch-Infrastruktur eliminieren und die Notwendigkeit eines separaten Materials für Ihre Speicherung beseitigen Fibre Channel.

Hier kommt die Zukunft der Anwendungsentwicklung: Behandeln von Infrastruktur als Code, Container sind eine Entwickler-Traumlandschaft Container: Grundlegend für die Entwicklung der Wolke

Zusammen mit NVGRE wird die strengere Kontrolle über das konvergierte Netzwerk mit anderen herstellerspezifischen Technologien wie dem Cisco ACI-Software-Defined Networking (SDN) auch die Kosten für Ihren Provider reduzieren, unabhängig davon, welchen Hypervisor oder Cloud-Stack sie verwenden.

Im Falle von ACI müssen Sie oder Ihr Provider ein Upgrade auf eine modernisiertere Switch-Infrastruktur (wie beispielsweise die Cisco 9000-Serie) durchführen, aber dieses Upgrade ermöglicht wesentlich höhere Kapazitäten und die Möglichkeit, überlegene Servicequalität zu bieten.

Mit Technologien wie NVGRE und ACI wird das Phänomen “Noisy Neighbor” in öffentlichen Clouds der Vergangenheit angehören und Cloud-SLAs werden sich viel stärker an das anpassen, was Sie mit Ihrer eigenen privaten Rechenzentrumsinfrastruktur gewohnt sind.

Die besten Unternehmer nutzen Tech als eine ihrer wichtigsten Hebel, um Innovation und Veränderung zu treiben. Hier ist die Weisheit, damit es geschieht.

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienindustrie zu konzentrieren

Das erste “C” ist Container

Während Commoditization ein breites Spektrum von Technologien umfasst, die in Ihren eigenen oder Provider-Rechenzentren installiert werden können, sei es dichter und preiswerter Server oder eine beliebige Anzahl anderer Dinge (umfassende Single-Vendor-Cloud-Software-Stacks, die eine kostengünstigere All-Inclusive-Lizenzierung anbieten Beispiel), aber die, die ich denke, wird sofort das private Rechenzentrum und der Cloud-Anbieter wird Commodity Storage, insbesondere die Verbreitung von JBODs über traditionelle Storage-Arrays.

JBODs gibt es schon seit einer langen Zeit, aber ihre Adoption wird durch das vorherige “C” auf dieser Liste, Converged Networks beschleunigt werden. Durch die Verwendung der SMB 3-Protokoll- und InfiniBand-kompatiblen Switches / 10Gbps RDMA NICs auf Ihren Virtualisierungs-Hosts und File Server-Köpfen können Sie SAN-Geschwindigkeiten (oder deutlich besser als SAN-Geschwindigkeiten) über konvergiertes Ethernet erhalten.

Darüber hinaus können Sie (und natürlich Ihr Cloud-Provider) in der Lage sein, Hochverfügbarkeit zwischen JBODs unter Verwendung von Systemen von preiswerten SATA-SSDs und Spindel-Laufwerken anstatt von pricy SAS-Laufwerken und gruppierten Interconnects, die netzwerkbasiert sind, durchzuführen Replikation zwischen Dateiserverköpfen.

Das zweite “C” ist Konvergenz

Das dritte “C” ist Commoditization

Was bedeutet das insgesamt? Billigere Cloud-Speicher, billiger HA und günstigere Disaster Recovery-Lösungen.

Sind die 3 “Cs” ein perfekter Sturm für Cloud-Adoption? Sprechen Sie zurück und lassen Sie mich wissen.

Siehe entsprechende Berichterstattung

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie