IT-Auftragnehmer und die Zukunft der Tech-Arbeitsplätze: Was Sie wissen müssen

Immer mehr Mitarbeiter suchen an interessanten Projekten für diverse Unternehmen zu arbeiten und sich für die Langstrecke mit einem einzigen Arbeitgeber einzuloggen.

Die Arbeitswelt hat sich für immer verändert: Der Job fürs Leben ist durch neue Beschäftigungsformen ersetzt worden, von denen viele auf flexible Begriffe, kurzfristige Verträge und Zwischenpraktika angewiesen sind.

Diese neue Form der Arbeit ist vor allem in der IT-Branche, mit Harvey Nash und KPMG berichtet kontinuierliches Wachstum in der Zahl der IT-Führungskräfte mit flexiblen Arbeitskräften für mehr als die Hälfte ihres Technologie-Teams.

Was bedeutet diese Veränderung der Beschäftigungstrends für CIOs? Wie können sie qualifizierte Mitarbeiter finden, um Projekte zu entwickeln, die das Geschäft zum Besseren verändern? Die Website spricht zu den Experten und erhält Best-Practice-Tipps für die Sicherung von Technologie-Talente auf dem flexiblen Arbeitsmarkt.

1. Stellen Sie sicher, dass die Vorteile der Innovation zu verbreiten, Camden Council Zwischenbericht CIO Omid Shiraji erkennt, dass eine Verschiebung der Beschäftigungsbedingungen findet in der IT. Er bezieht sich auf die kontraktähnliche Art der modernen Beschäftigung als “Klettverschluss”, da die Personen, die unter diesen Bedingungen beschäftigt sind, für die Dauer von spezifischen Projekten an Unternehmen beteiligt werden.

Wegen seines unablässigen Schrittes kann es ein brutaler Beruf auf denen sein, die Stabilität und Tradition sehnen. Diese vier ehemals heißen Job-Rollen sind ein perfektes Beispiel, wie sie verblassen, Morph und Veränderung.

Diese Art der Arbeit kann ein Schlüssel für die IT sein, wo Ihre nächste Generation von Mitarbeitern nicht unbedingt loyal zu einem Unternehmen ist, sondern auch daran interessiert ist, an interessanten Projekten zu arbeiten “, sagt Shiraji.” Sie kommen zusammen, liefern ihre Arbeit und ziehen dann weiter – Das ist eine große Herausforderung für jeden IT-Führer auf der Suche nach guten Menschen für ihre Organisation zu werben.

Eine Bewältigungsstrategie, sagt Shiraji, ist für CIOs, um sicherzustellen, dass ihre Organisation an innovativen Projekten beteiligt ist. “Jeder muss aus der Führungsmannschaft nachvollziehen, dass Innovation eine Priorität sein muss. Senior Manager müssen in Projekte investieren, die anfänglich keine starken Geschäftsfälle haben”, sagt er.

Geschichtenerzähler, Futurist, Teamplayer, Networker: Die vier wichtigsten Fähigkeiten, die Sie bewältigen müssen: Vier Wege, um Ihr Unternehmen zu umarmen: Zeitmanagement-Tipps: Wie Sie Meetings erstellen, die funktionieren Schatten IT, wie Sie den perfekten Platz für Ihre große Projektidee zu machen

Shiraji sagt, das Talent Drain und die Rekrutierung Herausforderung sind hohe Priorität Elemente auf seiner Tagesordnung. “Wenn es Schmerzen für meine direkten Berichte verursacht, verursacht es Probleme für mich”, sagt er. “Es gibt keine einfache Lösung, aber ich glaube nicht, dass das Auftragnehmerproblem neu ist und ich glaube nicht, dass es immer schlimmer wird.” Der Qualifikationsmangel wird immer ein Problem sein, bis wir die Ursache lösen, die damit zusammenhängt Schul-und Berufsbildung.

Andrew Marks, ehemaliger CIO und mittlerweile UK und Irland-Geschäftsführer bei Accenture Technology Strategy, ist ein weiterer Experte, der sagt, dass die Natur der IT-Fachkenntnisse sich geändert hat. CIOs verwendet, um zu schauen, um Infrastruktur-Experten, die Test, Bereitstellung und Wartung der IT zu mieten. Jetzt können CIOs einfach das Telefon abholen oder eine App nutzen, um bei Bedarf auf mehr Servicekapazität zuzugreifen.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top-20, CXO, ANZ Bank shuffle tech Executive Deck, Data Center, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in pretax Einkommen

Die brennende Plattform für CIOs ist die Veränderungsrate in der Technologie “, sagt er.” Es verändert sich so schnell, dass es sehr schwierig ist, Personal zu rekrutieren und zu halten.

Marks sagt, dass die Rate der Änderung so ist, dass CIOs anfangen müssen, an die kleinste Zahl Leute zu denken, die sie benutzen können, um Kern-IT laufen zu lassen.

Es gibt immer einige Dinge, die Sie intern verwalten müssen “, sagt er.” Aber sind die Menschen, die Sie als IT-Profis in der Zukunft werden die gleichen wie zuvor? Nein, weil die Kompetenzbasis des modernen IT-Führers zunehmend um Engagement und kommerzielle Akzente geht und nicht um Technologiekompetenz.

Marks schlägt vor, dass die kleinen, zurückgehaltenen IT-Mitarbeiter sich auf Governance-Bedenken konzentrieren werden. Der Rest der Technologie-Abteilung wird, was Accenture bezieht sich auf eine flüssige Arbeitskräfte. “CIOs sind wahrscheinlich, gerade die rechten Einzelpersonen zu holen, Pakete der Arbeit, ein Stück Code zu liefern oder Zugangsdienste auf einer endlichen Grundlage zuzulassen, jeder, das zu einem Projekt oder einer Dienstleistung beiträgt,” er sagt.

LESEN SIE MEHR CXO ARTIKEL

Gibt es wirklich eine Kompetenzkrise? Es hängt von Ihrer Perspektive, nach denen in der wissen.

3. Verstehen Sie, wie die Organisation von Hybrid-Fähigkeiten profitieren kann, sagt Jonathan Mitchell, nicht geschäftsführender Direktor bei Harvey Nash und ehemaliger CIO bei Rolls Royce, das Potenzial für IT, die tatsächliche Veränderung zu erleben, die unmittelbar nach der Rezession im Jahr 2008 erlitten wurde Ist die technologieorientierte Transformation ganztägig auf der Agenda – und ihre Auswirkungen werden quer durch die verschiedenen Geschäftsfelder wahrgenommen, was zu einer Auswirkung auf die IT-Rollen führt.

Unternehmensspezialisten fangen an, in einer hybriden Rolle zu erscheinen, “sagt er.” Was Sie anfangen zu sehen, sind Prozesswechselgruppen und Rollen innerhalb der Organisation, die verwendet werden, um zu helfen, eine Verbindung zwischen Geschäftsanforderungen und der Arbeit der IT-Abteilung zu schaffen .

IT, sagt Mitchell, ist mehr denn je zuvor. “Zuerst kämpften viele Organisationen, um zu verstehen, was digitale Transformation für ihr Geschäft bedeuten würde”, sagt er. “Mit der Konsumerisierung der IT ist das Wissen gestiegen und es werden bereits Fortschritte in Bezug auf neue Rollen über die Schnittstelle zwischen Technologie und dem Rest des Geschäfts gemacht.

Es ist der Bumerang-Effekt, sagt er, “es ist oft langsam, auf die Anforderungen des Wandels zu reagieren, und der Rest des Unternehmens ist manchmal langsam, um die möglichen Auswirkungen der Technologie zu verstehen. Am Ende jeder kocht auf und alles kommt zur Technologie zurück. Es gibt eine Erwartung jetzt, weil es allgegenwärtig ist.

4. Denken Sie an flexibles Arbeiten im Zusammenhang mit breiteren Geschäftszielen, während IT-fähige Prozesse – wie Outsourcing und Automatisierung – die Effizienz des Unternehmens verbessern können, müssen die CIOs auch die umfassendere Geschäftsstrategie erkennen. Warwickshire Grafschaft-Rat CIO Tonino Ciuffini sagt, dass eine seiner Organisation `s Hauptprioritäten gerade jetzt die Beschäftigung in der lokalen Zone fördert.

Es gibt eine Balance “, sagt er.” Wir müssen noch Arbeitsplätze für die Menschen zu tun. Ein Teil meines Jobs ist, mit Industrie zu arbeiten und neue Gelegenheiten in der Grafschaft zu ermutigen. Aber ich muss auch genau darüber nachdenken, wie Technologie genutzt werden kann, um die Art und Weise, wie wir den Bürgern dienen, zu verbessern.

Ciuffini sagt, dass Mobilität eine Schlüsselrolle spielen kann. Technologie ermöglicht neue Wege der flexiblen Arbeit, wie Heimarbeit, aber Zusammenarbeit muss beibehalten werden.

Ein Kernelement der Arbeit ist die Interaktion und die Bouncing-Ideen voneinander “, sagt er.” Ich habe Mitarbeiter, die mir sagen, dass sie nicht alleine sein wollen. Wenn Sie neue Arbeitsmethoden anbieten werden, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie eine starke Teamethik und große Gruppendynamik entwickeln.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen