Lenovo erfrischt Business-Desktops mit “Tiny” -Version

Lenovo erholte seine ThinkCentre Business Desktop-Linie mit einer Tiny-Version, ThinkCentre M93, die etwa so groß wie ein Golfball bei 34,5 mm (1,35 Zoll) ist.

Windows 10, Microsoft-Surface-All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start, Mobility, Razer aktualisiert Blade, Blade Stealth-Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Hardware, Lenovo beefs up PC bietet mit 2-in-1 Tablet-Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio-Laptop, Windows 10, Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test erstellen 14915 jetzt für PCs, Telefone

Der PC-Hersteller hat die neuesten Intel Core-Prozessoren für das Line-Up hinzugefügt. Der M93p verfügt über einen kleinen Formfaktor, der an eine Wand montiert werden kann, einen optionalen Festkörper-Hybridantrieb und Energiesparfunktionen. Ein Pro-Modell unterstützt Dual-Grafiken und Festplatten. Lenovo fügte hinzu, dass die M93p hat die Funktionalität eines Mini-Turm mit der Hälfte der Größe.

Laut Lenovo, die M93p und M93 beginnt bei $ 749.

Lenovo ist ein großer Unternehmen Desktop-Player zusammen mit Dell und HP. Was ist unklar für alle diese Konkurrenten ist, wie das Unternehmen Upgrade-Zyklus entwickelt die Popularität von Tabletten und mobilen Geräten entwickelt.

Neben dem M93p hat Lenovo das M93z, ein All-in-One mit einem 23-Zoll-LED-Display, optionalem Multitouch-Bildschirm und Microsoft Lync-Integration für die Zusammenarbeit zusammengeführt. Der M93z startet bei $ 1,269 für eine Touchscreen-Version und $ 1,029 für eine Non-Touch-Version.

Das ThinkCentre M83, das bei $ 699 beginnt, ist ein Standard-Desktop mit Festplattenlaufwerksoptionen.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Lenovo Rindfleisch bis PC-Angebot mit 2-in-1-Tablette Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio Laptop

Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test bauen 14915 jetzt für PCs, Handys