Microsoft-on-again-off-wieder Beziehung mit der chinesischen Regierung ist wieder auf

Auf einer Pressekonferenz heute in Peking, kündigte Microsoft ein Joint Venture entwickelt, um es wieder in die guten Gnaden der chinesischen Regierung.

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC, sagte zu Beginn Oktober Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Cloud, Windows 10 Enterprise jetzt auf Abonnement von Cloud- Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Das neue Joint Venture ist der nächste Schritt in einer Partnerschaft mit China Electronics Technology Group (CETC) im vergangenen September angekündigt, um “Weltklasse-Betriebssystem-Technologie und Dienstleistungen für chinesische Nutzer in spezialisierten Bereichen in staatlichen Institutionen und kritische Infrastruktur in Staatsbesitz Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Die heutige Ankündigung füllt Details in der Annäherung zwischen Microsoft und der Regierung in Peking. Die Dinge waren nicht so gut in den letzten Jahren, mit dem chinesischen Verbot Windows 8 auf Regierung Computer im Mai 2014 und dann Razzien der Büros des Unternehmens ein paar Monate später in einer kartellrechtlichen Untersuchung.

Die heutige Ankündigung ist mit Qualifiers gefüllt, ist aber auch vorsichtig optimistisch. In einem Blog-Post von Microsoft Executive Yusuf Mehdi unterzeichnet, sagt das Unternehmen

Das neue Joint Venture wurde entwickelt, um ein “von der Regierung genehmigtes Windows-10-Image” zu schaffen, wobei “Produktaktivierung, Patchmanagement, Bereitstellungsdienste und Produktsupport” lokal zur Verfügung stehen.

Die Ankündigung schließt auf dieser leicht verteidigenden Note

China ist berüchtigt als ein Hub der globalen Piraterie, mit einigen Analysten Schätzung, dass Hunderte von Millionen von chinesischen PCs immer noch Raubkopien der jetzt nicht unterstützten Windows XP laufen. Die heutige Ankündigung bringt einen gewissen Schwung in den Weg zu einem offiziell unterstützten Upgrade-Pfad zu Windows 10.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

Windows 10 Enterprise ist ab sofort bei den Cloud-Partnern von Microsoft erhältlich

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play