Oracle Berichten zufolge enthüllt ‘Key Resignation’ diese Woche

Es sieht aus wie ein Shuffle in der Executive Deck ist in den Karten für Oracle bald.

Der Banken- und Finanzdienstleistungskonzern UBS berichtet, dass Oracle bis Donnerstag einen wichtigen Rücktritt bekannt geben wird. Das ist über alle Details, die für jetzt verfügbar sind, aber es gibt uns ein paar Tage, um darüber nachzudenken, wer aus ist am Redwood Shores, Calif.-based Corporation.

Donnerstag, 21. Juni ist auch am selben Tag, dass Oracle wird voraussichtlich im vierten Quartal Ergebnis zu verkünden. Das Unternehmen wird erwartet, dass im vierten Quartal ein Ergebnis von 78 Cent pro Aktie auf einen Umsatz von $ 10,9 Milliarden berichten.

Allerdings ist Wall Street bereits Zweifel gegenüber dem Vorquartal als Hardware-Verkäufe waren schwach und Software wurde auf und ab.

Analysten haben gemischte Vorhersagen und Kommentare angeboten. Barclays-Analyst Raimo Lenschow wies darauf hin, dass Oracle vor allem wegen eines starken US-Dollars konfrontiert sei, während der Analyst von Morgan Stanley, Adam Holt, optimistisch darauf hingewiesen habe, dass fast 80 Prozent der Betriebserträge von Oracle von Bestandskunden stammen, Als erwartete Gewinne für neue Produktzyklen.

So sieht es aus, als ob der Wechsel auf einen dieser Kanäle fallen könnte. So halten wir unsere Augen geschält, und check-back für mehr am Donnerstag nach der Glocke.

UPDATE: MarketWatch berichtet, dass Oracle-Aktien nach Gerüchten zirkuliert sind, dass Executive Vice President Keith Block ist derjenige, der das Unternehmen verlassen wird in dieser Woche – wenn er nicht bereits.

Block wurde nach kritischen Nachrichten aus der Hardware-Abteilung und über Oracle Corporation Präsident Mark Hurd ausgesondert.

Anfang dieses Monats erschien Hurd auf der Bühne neben CEO Larry Ellison bei der Ankündigung der Oracle Cloud, aber MarketWatch-Bericht deutet darauf hin, dass es eine Menge von In-Kämpfen geht hinter den Kulissen.

Hurd trat Oracle im Jahr 2010 nach seiner skandalgetriebenen Abkehr von seinen Positionen als Vorsitzender des Vorstands, Chief Executive Officer und Präsident bei Hewlett-Packard.

UPDATE 2: Oracle meldete am Montag Nachmittag das Ergebnis des vierten Quartals und startete die Ankündigung um ein paar Tage.

Microsoft, Yammer und die Land-Grab: Social Unternehmen Wahnsinn, Churchill Club Podcast: Die Oracle’s Ellison endlich trat über die Linie? Elefanten im Unternehmen: Welche Rolle spielt Hadoop?

Oracle übernimmt LogFire für die Cloud-basierte Lagerverwaltung

Eyeing Oracle OpenWorld: Was ist im Laden

Oracle-Datenbank 12c R2: Boom, Bust oder Meh Upgrade-Zyklus voraus?

? Arbeitstag greift Mid-Markt-Momentum, zielt darauf ab, inmitten Oracle-NetSuite Fusion zu gewinnen

Big Data Analytics, Oracle erwirbt LogFire für Cloud-basierte Lagerverwaltung, Enterprise Software, Eyeing Oracle OpenWorld: Was ist im Laden, Enterprise-Software, Oracle-Datenbank 12c R2: Boom, Büste oder meh Upgrade-Zyklus voraus? -market Momentum, zielt darauf ab, inmitten der Oracle-NetSuite Fusion zu gewinnen