Intuit befreit QuickBase

Im November 1999 erwarb Intuit QuickBase, Web-basierte Collaboration-Software. In den folgenden acht Jahren war QuickBase kaum ein Blip auf der Bilanz von Intuit oder dem Software-as-a-Service-Markt.

Nun, die $ 2,6 Milliarden Intuit hat QuickBase neu entdeckt und setzt einige Ressourcen dahinter. Das Unternehmen fügte 50.000 Benutzer seit Januar, für insgesamt 225.000 Abonnenten auf dem Laufenden. Kunden zählen 53 der Fortune 100, zwölf Kunden haben mehr als 2.000 Benutzer, nach Bill Lucchini, Vice President und General Manager von QuickBase. Zuvor verwaltete Lucchini die Intuits QuickBooks On Line Edition, die 110.000 Unternehmen und 270.000 Nutzer bedient.

Wir haben QuickBase und die Intuit-Kernkompetenz im Such-Marketing und Channel-Management nicht genutzt. “Aber die Chance ist großartig – die Leute haben Tonnen von ineffizienten Prozessen.” QuickBase wird vor allem für das Projektmanagement eingesetzt Hat eine Basis von mehr als 200 vorgefertigte Anwendungen, wie Sales Management, Registrierung für Konferenzteilnehmer, Auftragsmanagement, Ressourcenplanung und Datenbanken.BashBase Preisgestaltung beginnt bei $ 249 pro Monat für bis zu 10 Benutzer.

Nach Jahren der relativen Dormance engagiert sich QuickBase zu einer Zeit, in der SaaS mehr akzeptiert wird, und weit mehr Konkurrenten gibt es von kleinen Startups wie Coghead, DabbleDB und eUnifyDB bis hin zu Riesen wie salesforce.com, Microsoft und Google, sagte Lucchini.

Das ist der Grund, weshalb QuickBase einen schnellen und schnellen Service bietet Freie Version des Dienstes, um Samen auf dem Markt zu verbreiten und Teil des SaaS-Gesprächs zu werden.

Salesforce fügt branchenspezifische Wave Analytics App hinzu

Salesforce testet seinen AI-Masterplan, zeigt Einstein

Verkäufe Q2 schlagen Schätzungen, Aktien fallen auf Licht Q3 Anleitung

Cloud, Salesforce fügt branchenspezifische Wave-Analytics-App hinzu, künstliche Intelligenz, Salesforce tippt auf AI-Masterplan, Vorschau auf Einstein, Cloud, Salesforce Q2 schlägt Schätzungen, Aktien fallen auf Q3-Leitlinien, Big Data Analytics, Salesforce kauft BeyondCore: Die Zukunft der erweiterten Analytik Ist im Kontext

Salesforce-Kauf BeyondCore: Die Zukunft der erweiterten Analytik steht im Kontext