Lollipop schließlich verdrängt KitKat als Android-Geschmack des Monats

Android 5.0 Lollipop ist jetzt die häufigste Version des Google-Smartphone-Betriebssystems.

Android

Das Android-Marshmallow-Update für LG G4 konzentriert sich auf Sicherheit, Sharing und Energieoptimierung: in Bildern. Das Android-Marshmallow-Update für Samsung Galaxy S6, S6 Edge,

Android Lollipop hat KitKat endgültig überholt, um die beliebteste Version des mobilen Google-Betriebssystems zu werden.

Laut monatlichen Daten von Google, Lollipop hat gerade vor anderen Versionen geklettert, wächst von 34,1 Prozent der Android-Installationen im vergangenen Monat auf 36,1 Prozent. Im gleichen Zeitraum sank KitKat von 35,5 Prozent auf 34,3 Prozent.

Android 5.0 (a.k.a.Lollipop) kam im November 2014 als Schaufenster für Googles “Materialdesign” -Konzept und hat 16 Monate gedauert, um an die Spitze zu gelangen.

Diese Upgrade-Verzögerung spiegelt die Tatsache, dass es die Android-Smartphone-Entscheidungsträger, die entscheiden, wann – oder sogar, ob – zum Upgrade ihrer Geräte auf Googles neueste mobile OS.

Die schrittweise Zersplitterung des Android-Marktes ist ein Kopfschmerz für Google, obwohl KitKat (Android 4.4), Jelly Bean (Android 4.3) und Lollipop etwa 93 Prozent des Android-Marktes ausmachen.

Marktanteilsdaten für Android-Versionen im März 2016.

Das ist auch der Grund, warum Marshmallow – Version 6.0 von Android, die im Oktober letzten Jahres angekommen ist – einen so geringen Anteil hat, obwohl er seinen Anteil in einem Monat von 1,2 Prozent auf 2,3 Prozent fast verdoppelt hat. Dies stellt es auf dem gleichen Niveau wie die antiken Ice Cream Sandwich (Android 4.0), die vor über fünf Jahren gestartet.

Einige Geräte sind einfach zu alt, um zu aktualisieren, weshalb wahrscheinlich Froyo (im Mai 2010 gestartet), Lebkuchen (Dezember 2010) und Ice Cream Sandwich (Oktober 2011) noch auf der Liste sind.

Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

Diese Daten werden von Geräten gesammelt, die die Google Play Store App verwenden, die nur Android 2.2 und höher unterstützt, sodass Geräte älterer Versionen nicht enthalten sind. Allerdings, Google sagt, dass diese weniger als ein Prozent der Android-Geräte.

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben