NSW ist Australiens Wirtschaftsmotorraum: Mike Baird

New South Wales Premier Mike Baird glaubt, Sydney hält den Schlüssel für die Zukunft der australischen Wirtschaft, vor allem, wenn es um die Finanz-Technologie-Sektor geht.

Eröffnete die CeBIT Australien 2016 Konferenz in Sydney am Montag, teilte Baird seine Ansicht einer Stadt, die er glaubt, ist der fintech Hub von Australien, basierend auf seine Projektion auf NSW historischen Finanzsektor Leistung.

Wenn es um die wirtschaftliche Position Australiens geht, sagte Baird, dass das Land zuvor als eine auf den Bergbau zentrierte gedacht war, sagte jedoch, dass der größte Beitrag zur Volkswirtschaft der Finanz- und Versicherungssektor mit einem Anteil von 9 Prozent ist.

“Der Finanz- und Versicherungssektor ist in der Wirtschaft sowohl in Australien als auch in der NSW, der Heimat des Finanzsektors, ein wichtiger Akteur”, sagte er.

“NSW ist Teil dieser Gesamtgeschichte gewesen, und ich werde Sie argumentieren, dass [NSW] der Motorraum des Wachstums hier in Australien ist.”

Mit einem Drittel der Bevölkerung des Landes und einer Wirtschaft von AUD 513 Milliarden hat NSW maßgeblich zur Stärke des australischen Finanzsektors beigetragen, die Baird fügte, ist die kritische Untermauerung in der Wirtschaft auf lange Sicht gewesen.

Die Wirtschaft bewegt sich, die Frage ist, wie schnell sie sich bewegt “, sagte er.” Derzeit ist die digitale Wirtschaft in Australien rund 5 Prozent der Gesamtwirtschaft wert.

Mit fast zwei Drittel der australischen Startups mit Sitz in Sydney, gab Baird es war zuvor das Ergebnis von viel Glück anstatt gutes Management. Er sagte, er will strategisch mit dem, was als nächstes passiert und bauen auf der Start-Szene der Staat bereits hat.

“NSW ist der Startup-Zustand und Sydney ist die Startup-Stadt, und das ist etwas, auf das wir sehr stolz sind”, sagte er.

Aber wir wollen nicht nur Worte, und wir wollen nicht nur Slogans, wir wollen es leben, wir wollen es atmen, und ich möchte Ihnen dieses tiefe Gefühl des Verstehens geben, dass es einen starken politischen Willen gibt, dies zu ermöglichen .

Baird sagte, seine Regierung möchte Innovation zu erleichtern, indem sie den Staat ist ein mit Leichtigkeit der Wirtschaft, Zugang zu Kapital und den Zugang zu Raum, sowie durch den Bau Partnerschaften mit der Industrie und Universitäten zu bringen, um das Leben, was er ein starkes Ökosystem, das heißt Bereits etabliert.

“Es gibt viel mehr Arbeit zu tun, aber wir können Ihnen sagen, wir sind sehr begeistert darüber, wo wir in dieser Stadt und Staat in diesem besonderen Raum gehen”, sagte er.

Um von der boomenden digitalen Wirtschaft zu profitieren, sagte Baird, dass die Staatsregierung auf Fintech, Medizintechnik und Cybersecurity fokussiert ist. Allerdings, der Premier sagte, es muss Raum für eine solche Innovation passieren.

Apropos das AU $ 6 Million Barangaroo Projekt, gelegen auf dem Nordwesten Rand des zentralen Geschäftsbezirks von Sydney und dem südlichen Ende der Sydney Harbour Bridge, sagte Baird, dass der Aufstellungsort eine auftauchende finanzielle Nabe ist.

“Fintech wird auch eine Rolle in Zusammenhang mit diesem Raum mit einer massiven neuen Chance in Bezug auf Raum in der Stadt spielen”, sagte Baird.

Über 100 Hektar … von Hafenpromenade, gewidmeten Raum für Technik und einem Technologie- und Innovationscampus – ich denke, es wird so etwas wie die Roosevelt-Insel in New York sein, vergleichbar mit ähnlichen Einrichtungen in Berlin.

Es wird der Neid der Welt sein, wenn dies geschieht.

Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, 3D-Druck, 3D-Druck auf Hände: Arbeiten mit Holz, Banking, CommBank Partnern mit Barclays für mobile Zahlungen, Fintech Innovation, Innovation, Victoria zielt auf das Gebiet der Träume für lokale Tech-Talent

Nach seiner Fertigstellung im Jahr 2020, wird Barangaroo auch die Heimat von James Packers Sechs-Sterne-Luxus-Hotel-Resort und VIP-Glücksspielanlage, Crown Sydney Hotel Resort, so dass es das zweite Casino in Sydney, nur fünf Kilometer von der bestehenden The Star in Darling Harbour .

Öffentlich kritisch über die Art und Weise, wie Baird den Staat leitet, sagte Freelancer-CEO Matt Barrie, dass inmitten eines historischen Booms in der Technologie Australien fehlt, da Bildung und Innovation in der bürokratischen Verwirrung und absurden Politik der Landesregierungen gefesselt sind .

Barrie sagte der NSW Staatsregierung war “so süchtig nach Glücksspiel Steuern und Glücksspiel Einnahmen, dass es heruntergefahren die meisten von Sydneys Nachtleben, um dieses Rampenlicht durch Funneling Menschen in das Casino oder pokies Zimmer”. Mit Glücksspiel und Wetten Steuern fahren 1,2 Mrd. $ in Einnahmen für den Staat, sagte Barrie Herunterfahren Nachtleben wird den Massen unter dem Deckmantel der Gesundheit und Sicherheit paradiert.

Es ist ein bisschen schwierig, eine Technologie-Industrie zu bauen, wenn jeder zweite 20-Jährige weggehen will, weil Sie aus dem Platz in eine bumpkin Landstadt geworden sind, “sagte er,” wenn Sie versuchen, junge, intelligente Leute zurückzuziehen Nach Australien, es ist ein bisschen hart, wenn #nannystate auf Twitter tendiert.

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es eigentlich zu schwer zu beheben ist “, sagte er.” Ich denke, wir sollten staatliche Regierungen abschaffen.

Baird sieht Dinge anders, sagt er stark glaubt, dass es bedeutende Talente in den Staat, mit zwei der Top-50-Universitäten in der Welt in NSW mit entsprechenden tertiären Bildung.

Wenn es um die Schlagwortzusammenarbeit geht, sagte Baird, dass seine Regierung mit dem Oberbürgermeister von Sydney, Klee Moore arbeitet, um in der Innovation auf einer globalen und lokalen Ebene zu engagieren.

“Es gibt eine Reihe von Kooperationspartnerschaften, die wir durchführen, aber wir wollen ein Netzwerk schaffen und verstehen, dass Sydney der Schlüssel und das Zentrum für alles ist, was in diesem Raum vor sich geht”, sagte er.

Wir tun alles, um unsere Geschäfte zu erleichtern und auch die Partnerschaften, die wir mit der Regierung haben, während wir dies tun.

Baird hat sich von dem Innovationsschwerpunkt ferngehalten, wobei Minister für Innovation und bessere Rechtsetzung Victor Dominello die Führung für die Landesregierung übernahm.

Im Anschluss an Malcolm Turnbulls AU $ 1.1 Milliarde Innovationsinitiative enthüllte Dominello im Februar, dass er Bleistift im Mai für die Enthüllung der staatlichen ersten Innovationspolitik hatte.

Obgleich englinig auf den Inhalt der Tagesordnung, Dominello sagte, daß die Politik einen Schlüsselfokus auf Datenanalyse hat und wie man sie benutzt, um Zustandkosten zu schneiden.

“Eines der Dinge, die wir tun, ist die Kommerzialisierung – wie wir in der NSW-Wirtschaft im Datenalter investieren können, und vieles davon wird sein, welche leistungsfähigen Formeln wir haben, die soziale Ergebnisse beinhalten können, in denen Regierungen mehr ausgeben Sie müssen “, sagte er.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

3D-Druck von Hand: Arbeiten mit Holz

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Victoria zielt auf das Gebiet der Träume für lokale Tech-Talent